TIERISCHE NOTNAHRUNG

CHF 28.00 inkl. MwSt.

TIERISCHE NOTNAHRUNG

Kategorie: SKU: 978-3-613-50815-6 Tags:

Beschreibung

BESCHREIBUNG
Das Überleben draußen hängt in Notsituationen auch davon ab, ob man sich verträgliche Nahrung beschaffen kann. Fast alle Tiere sind essbar, entscheidend ist die richtige Zubereitung. Dieser Ratgeber zeigt, wie man draußen nicht verhungert.

Das Überleben draußen hängt in Notsituationen nicht zuletzt davon ab, ob man sich verträgliche Nahrung beschaffen und diese zubereiten kann. Ganz gleich ob Insekten, Maden, Krebse, Ratten, Schnecken oder Schildkröten – so verschieden diese Tiere sind, haben sie doch gemeinsam, dass sie nahrhaft und leicht zu fangen sind. Fast alle Tiere sind essbar, einige sind sogar Delikatessen. Entscheidend ist die fachgerechte Zubereitung. Joe Vogel gehört zu den renommiertesten Survivalexperten Deutschlands und veranstaltet seit Jahren erfolgreich Survivalseminare.

Autorentext
Johannes „Joe“ Vogel ist studierter Biologe und gehört zu den renommiertesten Survivalexperten Deutschlands. Sein Survivalwissen konnte er auf zahlreichen Expeditionen durch Afrika, Mittel- und Südeuropa, Asien, Südamerika sowie Australien auf die Probe stellen. Er beschäftigte sich schon als Jugendlicher mit allen Fragen des Überlebens in freier Natur und verbrachte viel Zeit an Gewässern und in Wäldern. Seit Jahren veranstaltet er erfolgreich Survivalkurse und Vorträge in ganz Deutschland.

 

PRODUKTINFORMATIONEN

Titel: Tierische Notnahrung
Untertitel: Survivalwissen für Extremsituationen
Autor: Johannes Vogel
EAN: 9783613508156
ISBN: 978-3-613-50815-6
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Pietsch
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 391g
Größe: H204mm x B139mm x T14mm
Veröffentlichung: 28.09.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2. Aufl.
Land: CZ

Zusätzliche Information

Farbe

Schwarz, Coyote, Grün

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „TIERISCHE NOTNAHRUNG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare