KUNA – Vikunja Cardigan KAYSA

CHF 3,790.00 inkl. MwSt.

Unser Cardigan Kaysa ist der ideale Luxuriöse Begleiter für den Alltag

Auswahl zurücksetzen
Categories: , , , SKU: B60M384P0000 Tags:

Beschreibung

Unser Cardigan Kaysa ist der ideale Luxuriöse Begleiter für den Alltag. Im lässigen Raglan-Schnitt passt er auch zur klassischen Bluse. Feinste Faser in höchster Qualität.

– Material: 100% Vikunja Faser
– Farben: Schwarz, Naturbraun
– Größen: S-XL
– Gewicht Gr. L 0,232 kg
– Rippenbund am Arm und Saum
– Raglanschnitt
– Unsere Vikunja Produkte werden in einer hochwertigen Holzschatulle geliefert

Für den Versand des Artikels außerhalb Europas müssen neue Ausfuhrformulare erstellt und die Ware muss für den Export vorbereitet werden. Aufgrund dieses Aufwandes kann sich der Versand um 2-3 Wochen verzögern.

Vikunja, auch Vicunja oder Vicuña genannt, ist so selten und dabei so fein und weich, daß selbst die größten Couturiers der Welt bei dieser Faser ins Schwärmen geraten. Kein Wunder, denn diese Faser darf nur von drei Herstellern weltweit verarbeitet werden. Und nur wenige von ihnen haben die Chance, Garne und Stoffe aus Vikunja für ihre erlesenen Kollektionen einzusetzen. Daher zählt der Vikunjaponcho auch zu den seltensten und exklusivsten Geschenkideen der Welt.
Die gutmütigen Tiere sind streng geschützt und werden nur einmal im Jahr in einer seit jahrtausenden traditionell verankerten Zeremonie behutsam geschoren. Der Ertrag pro Schur beträgt dabei gerade einmal 150g pro Tier.

 

Material:100% Vikunja Faser

 

Pflegehinweis:

– Nur lauwarm bügeln
– Liegend trocknen
– Nicht bleichen
– Nicht in den Trockner
– Nur Handwäsche bis 30°
– Nicht wringen

 

Auf Grund ethischen Geschäftspraktiken sowie Respekt vor Mensch und Tier bitten wir Sie, uns bez. Verfügbarkeit kurz anzufragen. Wir werden Sie schnellstmöglich benachrichtigen.

Zusätzliche Information

Grösse

S, M, L, XL

Farbe

Schwarz, Vikunja

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „KUNA – Vikunja Cardigan KAYSA“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare