Chili Feet

CHF 44.00CHF 89.00 inkl. MwSt.

Die Schweizer Hightech-Wärmesohle

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Schweizer Hightech-Wärmesohle

Die chili-feet-Wärmesohlen funktionieren ab einem Körpergewicht von ca. 48 kg. Beim Gehen wird ein Teil der Druckenergie kontinuierlich in Wärme umgewandelt, was nach etwa 10 Minuten nachhaltig spürbar ist. Die Wärmeproduktion erfolgt durch periodisches Zusammendrücken und Entspannen des Materials. Sobald man stehen bleibt wird keine Wärme mehr erzeugt und der Effekt bleibt aus. Die Sohlen werden in einer zuschneidbaren Einheitsgrösse geliefert und lassen sich somit jedem Schuh optimal anpassen.

 

Tipps zur optimalen Nutzung

Stellen Sie sicher, dass die Wärmesohle ausreichend Platz im Schuh hat, damit sie beim Gehen zusammengedrückt wird und sich bei Entlastung auch wieder entspannen kann. Falls der Fuss zu eng im Schuh sitzt, ist das Zusammendrücken erschwert und damit vermindert sich die Wärmeproduktion. Die Sohlen dürfen im Winter nicht bei tiefen Aussentemperaturen gelagert werden. Sie versteifen sich aufgrund der Kälte und der wärmende Effekt tritt dann nicht mehr auf, weil das Material kaum mehr pressbar ist. Die Schuhe mit chili-feet Wärmesohlen dürfen deshalb nicht draussen gelassen werden.

Mit den innovativen und einzigartigen Hightech-Wärmesohlen chili-feet werden Sie von nun an auch bei kalten Temperaturen wohlig gewärmte Füsse geniessen. Egal, ob Sie viel Zeit in der Natur verbringen oder draussen Ihrer Arbeit nachgehen, chili-feet wärmt bei jedem Schritt Ihre Füsse.

 

Einzigartige Eigenschaften

chili-feet Wärmesohlen wandeln beim Gehen Druckenergie direkt um. Sie sind für Männer und Frauen ab 48 kg geeignet und verleihen einen angenehmen Tragekomfort dank Mikrofaseroberfläche.

Das Wärmeproduzierende Material kann etwa 1.5 Mio. Mal zusammengedrückt werden. Dies Entspricht etwa dem Weg von Zürich nach Hamburg.

chili-feet ist die Verbindung von Schweizerischem Erfindergeist, Ingenieurleistung und Hightech-Material für angenehm warme Füsse.

 

Beeindruckender Temperaturanstieg

Tests im Labor zeigen den Temperaturanstieg der 3mm/5mm chili-feet Wärmesohlen. Nach 12 Minuten ist die Sohlentemperatur im Vergleich zur Starttemperatur 5°/10° C höher.

 

Flexible und vielseitige Verwendung

Die chili-feet Wärmesohlen sind für die Grössen 35 bis 47 individuell zuschneidbar. Sie sind erhältlich in die Dicken 3mm und 5mm. Die 3mm Sohlen eignen sich primär für die Übergangszeiten (Herbst/Winter) und die 5mm Sohlen für die kalte Jahreszeit bei tieferen Temperaturen.

chili-feet sind bei max. 30 Grad waschbar.

 

Hinweis für die optimale Funktionsweise der chili-feet Sohlen:

· Ihre Füsse müssen ausreichend Platz in den Schuhen/Stiefeln haben.

· Ihre Schuhe/Stiefel und chili-feet Sohlen müssen vor der Benützung unbedingt im Haus bei Zimmertemperaturen lagern – nicht draussen!

· Kontinuierliches Gehen/Laufen ist erforderlich, denn die Wärmeproduktion erfolgt nur durch permanentes Zusammendrücken und Entspannen des Materials.

· Anwendungen beim Skifahren, Reiten, Biken und Herumstehen oder überall wo man sich zu wenig bewegt oder zu wenig Druck auf die Füsse gibt, funktionieren nur beschränkt.

 

 

 

Zusätzliche Information

Grösse

3mm, 5mm, 2 x 5mm, 3mm + 5mm